Kolibri - interkulturelle Stiftung

Drucken

Jazz-Benefiz-Konzert für Kolibri mit dem
Goodman-Turku Duo

Goodman-Turku Jazz-Duo
Intensive musikalische Erlebnisse benötigen keinen riesigen äußeren Aufwand. Singstimme und Gitarre - diese Kombination ergibt bei diesem Duo einen intensiven Dialog, der vor allem auf einfühlsame Nuancen setzt. Die albanische Sängerin Fjoralba Turku und der aus New York stammende Jazzgitarrist Geoff Goodman arbeiten seit Jahren zusammen. Als Duo zelebrieren beide musikalische Spiegelbilder ihrer kulturellen Herkunft sowie ihrer biografischen Reisen: albanische Volkslieder, japanische Haikus, Blues- und Jazzexkurse integrieren sie authentisch, oft atemberaubend in einem kammermusikalischen Rahmen. Durch intensive Farbtöne und Klangbilder verschmelzen Stimme und Gitarre zu einem Instrument! Ihr Programm ist fern von jeder Doktrin: Es bietet eine Mischung aus eigenen Kompositionen, bekannten und neueren Jazzstandards.

 „Vor allem dann, wenn es um Stücke ihrer albanischen Heimat geht, taut die Sängerin richtig auf und zeigt das atemberaubende Spektrum ihrer vokalen Möglichkeiten, souverän begleitet von dem lange in Deutschland lebenden amerikanischen Gitarristen“, schrieb die Badische Zeitung.

 Neugierig geworden? Hörbeispiele: http://goodmanturku.com

 Geoff Goodman, 1956 in New York geboren, studierte an der Boston University und der Universität von Massachusetts. Zu seinen Lehrern gehörten u. a. John Abercrombie, Archie Shepp, Vishnu Wood und David Reck. Seit 1986 lebt und arbeitet er in München.Mit seinen Jazz- und World Music-Formationen, darunter „Geoff Goodman Quintet",“Misery Loves Company" und "Tabla and Strings", gibt er zahlreiche Konzerte im In- und Ausland.

 Fjoralba Turku wurde 1983 in Albanien geboren und kam mit neun Jahren auf abenteuerlichen Wegen nach München. Sie stammt aus einer Musikerfamilie, lernte als Kind Geige und studierte später Theaterwissenschaften, bevor sie 2006 ihre Stimme entdeckte. Beim Singen denkt sie heute immer daran, wie sie das Stück auf der Geige intonieren würde.

8. Mai 20.00 Uhr
Saal der IG - InitiativGruppe e.V.
Karlstraße 50, 80333 München,

Eintritt 10 Euro

Tickets reservieren unter:
Email: ticket[at]kolibri-stiftung.de

oder telefonisch: 089-74298210

 
pfeil, weiter Zurück zu "Weitere Veranstaltungen"


 

Spendenkonto

Kolibri - interkulturelle Stiftung

Konto 88 136 00

BLZ  700 205 00

IBAN:DE13700205000008813600

BIC BFSWDE33MUE

Bank für Sozialwirtschaft

Gerne bleiben wir mit Ihnen in Verbindung!

Bestellen Sie hier unseren Rundbrief:


 

 

Kolibri beachtet die

"Grundsätze guter Stiftungspraxis"

vom

 

 

facebook facebook

Veranstaltungen

8.12.07. - 28.1.18, Di/Mi/Do 11- 15 Uhr
Verniss. 7.12.17, 19.00 Uhr
Ausstellung Günter Wangerin
"Fremd ist der Fremde nur in der Fremde",
Bilder, Installationen, Skulpturen

15.12.2017 -18 Uhr
Finissage Benefiz-Kunst-
ausstellung für Kolibri

Di-Fr 10–14, Di-So 15–20 Uhr
Kulturhaus Milbertshofen
Curt-Mezger-Platz 1
U 2 Milbertshofen
www.kolibri-kunst-kabinett.de
pfeil, weiterFlyer


15. 12. 2017, 20 Uhr

„Verschleuderung“ von Kunstwerken
des bekannten Münchner Malers und Aktions-
künstlers Eckhard Zylla.
Ein Teil des Erlöses wird an Kolibri gespendet.
Bürgertreff INTERIM am Laimer Anger 2
(ehem. Agn.-Bern.-Str. 97) Tram 19, Haltestelle
Agn.-Bern.-Platz